Paul Nasse kam 2013 als eines der ersten Teammitglieder zu IAS, um das Londoner Büro aufzubauen. Er ist Geschäftsführer für Nordeuropa und betreut Großbritannien, die Niederlande und alle skandinavischen Länder. Zu seinen Aufgaben gehört es, das Wachstum der Region Nordeuropa zu beaufsichtigen und starke Partnerschaften mit Kunden, Agenturen und Publishern aufzubauen und ihnen bei der Lösung ihrer geschäftlichen Herausforderungen durch den Einsatz der IAS-Verifizierung zu helfen.

Paul ist seit über 20 Jahren in der Werbebranche tätig. Er begann seine Karriere bei Zenithoptimedia als Printbuyer und stieg in der Folge zum Media Buying Director auf. Er war verantwortlich für die größten Kunden innerhalb der Unternehmens-Gruppe und für die Entwicklung digitaler Strategien für viele Kunden.