Scott ist seit 2011 bei Integral Ad Science und beeinflusste maßgeblich den Aufbau des Produktangebots von Brand Safety bis hin zu umfangreichen Analyse Lösungen. Unter seiner Führung entwickelte sich IAS zum Branchenstandard für die Messung von Ad-Viewability, -Fraud, -Sicherheit und allgemeiner Inventarqualität, erreichte Platz 15 der Forbes-Liste der vielversprechendsten amerikanischen Unternehmen 2015 und schaffte es drei Jahre in Folge auf die Inc 5000-Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen Amerikas. Darüber hinaus leitete Scott die rapide Expansion des Unternehmens nach Europa und Asien.

Er verfügt über einen umfassenden Erfahrungsschatz aus 18 Jahren in den Bereichen Internet-Technologie, digitale Werbung und traditionellen Medien. Bevor Scott zu IAS kam, war er Gründer und Geschäftsführer der Plattform Aperture für Zielgruppen-Targeting und -Messung. Davor leitete Scott sechs Jahre lang als Senior Executive der DoubleClick Inc. die Einführung und Entwicklung des Werbenetzwerks in neun verschiedenen Ländern – darunter Australien, Japan, China, Taiwan, Neuseeland und Korea. Darüber hinaus bekleidete er Führungspositionen bei der Time Warner Inc. und bei Andersen Consulting.