Taro kam 2015 zu Integral Ad Science, um die Niederlassung in Tokio zu eröffnen. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Werbe- und Technologiebranche entwickelt Taro die Produkt- und Marktstrategie, um den Bedürfnissen des digitalen Werbeökosystems Japans zu entsprechen und die wichtigsten Werbetreibenden, Agenturen und Technologie-Partner zu gewinnen, um die Umverteilung herkömmlicher Werbebudgets auf den Online-Bereich zu beschleunigen.

Bevor er zu IAS kam, baute Taro als MD der IPG Mediabrands Audience Platform den Geschäftsbereich Programmatic Buying von IPG in Japan auf. Dabei gründete er die Unternehmen Cadreon und Reprise, welche die integrierte Nutzung von DSP-, DMP- und PMP-Technologien in Japan einführten. Zuvor war Taro sieben Jahre bei Yahoo Japan als Leiter der Entwicklung kostenpflichtiger Produkte für Suchmaschinen und war zudem leitender Produktmanager bei Electronic Arts.