News, Pressemitteilungen

Channel Science: für lückenloses Monitoring von YouTube-Kampagnen

12.August 2020

Integral Ad Science (IAS) und Channel Factory bündeln ihre Kräfte für ein lückenloses Monitoring von YouTube-Werbekampagnen 

Gemeinsame YouTube-Lösung Channel Science stellt Advertisern die erste Brand Safety- und Performance-orientierte Inclusion List zur Verfügung

Berlin, 12. August 2020 Integral Ad Science (IAS) und Channel Factory bündeln ihre Kräfte: Im Rahmen einer branchenführenden Partnerschaft launcht der weltweit größte Technologieanbieter für die Verifizierung von digitaler Werbung und der anerkannte YouTube-Spezialist mit Channel Science die bislang umfassendste Brand Safety- und Brand Suitability-Lösung für YouTube-Werbung. Mit dieser kombinierten YouTube-Lösung sind Advertiser weltweit erstmals in der Lage, die führenden Technologien beider Unternehmen direkt für sich zu nutzen – und damit ganz einfach sicherzustellen, dass ihre YouTube-Kampagnen durch eine einzige Integration markensicher, betrugssicher und maximal erfolgreich sind.

Mehr als je zuvor suchen Advertiser heute nach Möglichkeiten, ihren Mediaeinkauf so effizient und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Channel Science kombiniert den Schutz von IAS auf Channel- und Videoebene sowie die fachkundige Kuratierung von YouTube-Inhalten und den leistungsorientierten Ansatz von Channel Factory. Advertiser erhalten so erstmals eine leistungsstarke Lösung für YouTube-Werbung aus einer Hand.

„Wir freuen uns, die weltweit erste kombinierte Verifizierungs- und Leistungsoptimierungslösung für YouTube-Advertiser ankündigen zu können. Partnerschaften, die leistungsstarke Lösungen wie diese bieten, sparen den Werbekunden Zeit und Geld und sind zunehmend wettbewerbsentscheidend. Advertiser benötigen heute eine End-to-End-Lösung, um die größtmögliche Qualität und Performance von YouTube-Werbung zu realisieren‟, so Lisa Utzschneider, Chief Executive Officer von IAS. 

„Wir freuen uns unglaublich, mit IAS zusammenzuarbeiten. Als zwei vertrauenswürdige Partner des YouTube Measurement Programms werden wir unser Fachwissen und unsere Technologien zusammenführen und Werbetreibende dabei unterstützen, mit der Kombination aus Brand Safety und Brand Suitability ihre Markenreputation auf YouTube zu schützen, ihre Video Ads in markenadäquaten Umfeldern auszuliefern und ihre ROI-Ziele zu maximieren‟, ergänzt Paco Panconcelli, Managing Director DACH bei Channel Factory Deutschland.

Als YouTube Measurement Partner (YTMP) bringen sowohl IAS als auch Channel Factory eine umfassende Expertise für den Aufbau einer gemeinsamen Lösung ein, der Advertiser vertrauen können. IAS ist sowohl für Brand Suitability & Contextual Targeting als auch für Brand Safety Reporting zertifiziert. Channel Factory ist für Brand Suitability & Contextual Targeting zertifiziert und ist der einzige YTMP-Partner, der Performance-Ziele mit einbezieht, durch die die Effizienz der YouTube Buyings um bis zu 30 Prozent gesteigert werden können. 

Die gemeinsame Lösung Channel Science bietet Advertisern:

  • Eine durchgängige, kontinuierlich optimierte Kampagne, die belastbare Ergebnisse liefert. Zum Beispiel höhere Klickraten, höhere View-Through-Raten und geringere Kosten.
  • Einen nahtlosen und kombinierten Prozess für Pre- und Post-Bid-Lösungen, um die verschiedenen Anforderungen des TrueView-Targetings zu erfüllen.
  • Eine erhöhte Effizienz durch Investitionen in Werbung, die gut performt und somit den Verlust des eingesetzten Werbebudgets minimiert. 
  • Verifizierung und Überwachung der Markensicherheit durch IAS zur Validierung der Kampagne.

Mehr Infos zu Channel Science gibt es hier auf dem IAS Insider.

Pressekontakt

Wenn Sie ein Mitglied der Presse sind und sich für uns interessieren, kontaktieren Sie uns bitte unter