Damit Onlinewerbeanzeigen wirken, müssen sie gesehen und nicht nur eingeblendet werden. Dennoch ist derzeit fast die Hälfte aller digitalen Ads nicht sichtbar. Stellen Sie sicher, dass Ihre Werbeanzeigen von Nutzern gesehen werden – und zwar ganz gleich, wo diese sich befinden. Alle digitalen Anzeigen – Desktop, Mobile, In-App, im Browser, Display oder Video - benötigen jeweils unterschiedliche Verfahren zur Sichtbarkeitsmessung. Und da digitale Werbeanzeigen immer ausgefeilter werden, möchten Werbetreibende nicht nur Nachweise für den ROI erhalten, sondern auch Viewability umsetzen. Daher ist es für Sie wichtiger als je zuvor, umfassende Daten und wichtige Einblicke zu liefern.

Anwendungsbereiche

desktop

Desktop

Mobiles Internet und In-App

Mobiles Internet und In-App

display and video icon

Display und Video

Hier finden Sie Antworten

Teilen Sie uns mit wonach Sie suchen und wir bieten Ihnen die passende Lösung.