News, Presseberichte

DACH | ONEtoONE: Brand Risk-Rate steigt in Deutschland erheblich

19.November 2015

“Das Markenrisiko, welches die Sicherheit der Umgebung von Online-Werbeanzeigen definiert, ist in Deutschland deutlich gestiegen und liegt bei 21,5 Prozent. Das besagt der Media Quality Report Q3/2015 des Technologie-Unternehmens Integral Ad Science. Deutschland ist beim Brand Risk Spitzenreiter unter den untersuchten Ländern.
Der Report macht auch deutlich, dass die Mediaqualität der globalen Werbemärkte recht stabil bleibt. In Deutschland hat sich die Viewability sogar leicht verbessert, um 1,4 Prozent auf 51,1 Prozent. In den USA ist sie hingegen im Vergleich zum zweiten Quartal um einen Prozentpunkt auf 43 Prozent leicht zurückgegangen. Bei der Viewability von Display Ads liegt Deutschland auch im europäischen Vergleich vorne: Frankreich konnte 47 Prozent erzielen, in Großbritannien liegt die Sichtbarkeits-Rate bei 45,5 Prozent.”

Um den ganzen Artikel zu lesen hier klicken

Pressekontakt

Wenn Sie ein Mitglied der Presse sind und sich für uns interessieren, kontaktieren Sie uns bitte unter